Hier können Sie Grüße hinterlassen, uns Informationen zukommen lassen oder ganz einfach Ihre Meinung zur Familie und dieser website sagen. Eintragungen mit beleidigenden, obszönen, politischen oder Werbeinhalten werden vom Administrator sofort gelöscht.

Here you can leave regards, information or just your oppinion concerning the family and this website. Postings with offending, obscene or political content as far as advertisements will be deleted immediately by the administrator.

Aqui você poderá deixar seus cumprimentos, informações ou apenas a sua opinião sobre a família e este site. Mensagens com ofensas, conteúdos obscenos ou políticos, tanto quanto propagandas serão excluídas imediatamente pelo administrador.

Hier können Sie einen neuen Eintrag eingeben:
Here you can place a new post:
Aqui você pode colocar uma nova mensagem:
 

Guestbook is accessible for users logged in only.
You can post to this guestbook only when you are logged in.
Login or sign in here.

<< < 1 2 3 > >>
 
 
 





Annette Carter schrieb am 16.01.2012 03:10 — cartwell at iprimus.com dot au

Hello I am writing the history of my family, who travelled to Australia on the Herman Von Beckerath. I would love to see any information, letters or diaries that describe that trip.




Susan Gosnell schrieb am 27.05.2011 17:02 — email

I have an elderly friend who fondly remembers the "Brahms at the Piano" print made from Willy von Beckerath's work. I would love to find her a copy. Do you have any suggestions?
Thanks for any help you can give me.
Sincerely,
Susan




TANIA MARIA VON BECKERATH GRIMALDI schrieb am 06.06.2010 07:51 — email

Fiquei muito feliz em ler sobre a família de minha mãe.




Eva Veltmann-Kummert ( Schwester von Dr.U.Veltmann ) schrieb am 28.03.2010 09:05 — email

Ich gratuliere Ihnen zu dieser exzellenten Webseite ueber die vonBeckeraths. Es ist Ihnen wirklich gut gelungen, diese Informationen anschaulich, gut strukturiert und stilvoll gestaltet zu praesentieren. Ein Genuss, diese Webseiten zu lesen. Vielen Dank !




Sue and Phil schrieb am 27.01.2010 01:06 — email

I have a drawing in black and white by Willy Von Beckerath entitled:-
Brahms the best friend of Johann Strauss and a great admirer of his music, conducting
I bought it from a local charity shop in Wheatley, Oxford. UK.
Best wishes, Sue Smith




Carlos von Beckerath Americano schrieb am 30.12.2009 03:50 — email

Did you know?

German immigration to Brazil was the migratory movement occurred in the nineteenth and twentieth century, for several regions of Brazil. The causes of this process can be found in frequent social problems that occurred in Europe and plenty of land in Brazil. Currently, it is estimated that eighteen million or 10% of Brazilians have at least one German ancestor.

The Germans, behind the Italians, they form the main ethnic group in southern Brazil.




Carlos von Beckerath Americano schrieb am 28.12.2009 02:33 — email

I am very happy to have found the site of the family von Beckerath. Descendants of Cola, who came to Brazil at the beginning of last century, we are all, I believe, very uninformed about our origins. I go to prepare a material about the von Beckerath in Brazil and I will send to you.




Lucas Fontes von Beckerath schrieb am 20.10.2009 18:34

Dear Michael, thanks for let me translate this website into portuguese. Now all Brazilian von Beckerath can visit more ofen e get know our history.




Christian von Beckerath schrieb am 27.06.2009 19:15 — email

Lieber Michael,

Respekt! Eine wirklich schöne Webseite, die es lohnt, sich die Zeit zu nehmen, sie in Ruhe zu lesen/ studieren. Ich habe einige "Neuigkeiten" erfahren und freue mich, dass es eine so detailierte Darlegung der Familiengeschichte als ständiges Nachschlagewerk gibt.

Viele liebe Grüße aus Berlin,

Christian

PS: Lass mir bitte Login-Daten für den Familienbereich zukommen. Danke!




Karsten von Beckerath schrieb am 22.03.2009 09:36 — email

Michael, vielen Dank für die Veröffentlichung des Artikels. Es trifft den Kern sehr gut. Es freut mich sehr, das mein Vater sich dort einreihen kann und darf.
Herzlichen Gruß aus Starnberg,
Karsten




Patrícia von Beckerath schrieb am 10.02.2009 20:52 — email

olá Michael!
Me chamo Patricia sou irmã de Lucas,filha de Willy von Beckerath e Sobrinha de Carlos von Beckerath.Meu bisavô erá Nicolaus von Beckerath
Moro em salvador,bahia,Brasil!
o q precisar estou as ordens...afinal somos parentes!!rs




Karsten von Beckerath schrieb am 20.12.2008 16:38 — email

Lieber Michael,
ich sitze in Starnberg und genieße den See und die Ruhe vor Weihnachten. Ich habe mir 3h Zeit genommen, um mal ausführlich im "Netz" über den Namen "von Beckerath" zu stöbern. Ich musste anscheinend erst 50 Jahre alt werden, um mich für die Geschichte der Familie zu interessieren. Die Seite hier, ***beckerath.info, hat maßgeblich dazu beigetragen.
Friedliche Weihnachten und ein gutes Neues Jahr.
Karsten




carlos von beckerath gordilho schrieb am 25.11.2008 20:03 — email

alo Michael parabens pelo familien webseite
sou seu parente aqui de Salvador/bahia/brasil, sou neto de nicolaus guilherm von beckerath que veio para o brasil trabalhar em tecelagem e deixou atualmente mais de 60 decendentes diretos.
meu endereço Al. Praia de guaratuba 218 casa 18 stella maris - Salvador_ bahia- Brasil
tel 071 32882586 cep 41600-500




Karsten von Beckerath schrieb am 28.10.2008 10:22

Hallo, habe mich heute zum ersten Mal eingeloggt und bin begeistert; habe versucht, die Daten zu meiner Person zu vervollständigen (Bild, Adresse, etc.). Werde mit Sicherheit öfter vorbeischauen. Grüße aus Starnberg, Karsten von Beckerath




Wolfgang von Beckerath schrieb am 06.10.2008 16:36 — email

Hallo Michael und alle anderen Helfer,

Das ist ein wirklich hervorragendes Ergebnis Euerer Kreativität und Fleißarbeit, alle Achtung. Das übertrifft meine Erwartungen, obwohl die nach Eueren Schilderungen am Familientag schon recht hoch waren.

Nun freue ich mich noch auf das "Innenleben" für die Familienmitglieder.

Eine kleine Anregung noch. Könnt man nicht bei den berühmten Familienmitgliedern in deren Eintrag noch den Link auf den entsprechenden Eintrag in Wikipedia einfügen (Falls vorhanden).

Liebe Grüße aus München,
Wolfgang